Angebote & Schenkungen

Angebote

Ein kurzes Intermezzo   € 8,00 excl. Anr.

Du vermisst das Theater genauso wie ich? Hast Sehnsucht danach?

Dann habe ich hier das passende Angebot:

Ein 10minütiger Monolog mit 1,5m Abstand von meinem Balkon aus hinab oder vor deiner Haustüre.

 

Wie leite ich ein theaterpädagogisches Projekt online an?      70,00€ / 2 Std.

Wir treffen uns zweimal online via Zoom. Das erste Treffen ist kostenlos. Damit ich ein auf deine Bedürfnisse abgestimmtes Angebot entwickeln kann, ist es mir beim ersten Treffen wichtig deine Wünsche, Fragen und Vorstellungen zu erfahren. Darauf aufbauend findet dann die zweite Stunde, welche kostenpflichtig ist, statt. Das Angebot wird exklusiv auf deine Fragen und Bedürfnisse zugeschnitten. Solltest du nach diesen zwei Stunden noch weitere Beratungstermine benötigen, können wir diese gerne individuell vereinbaren. Für jede weitere Stunde fallen 70,00 € an.

Acting for Film   € 70,00 / Std.

Schnupperstunde

Du wolltest schon immer mal selber vor der Kamera stehen und dich im Bereich Schauspiel weiterbilden? Hier hast du die Gelegenheit dazu. Wir treffen uns via Zoom. Du bekommst von mir Tipps und Tricks an die Hand.

Business Coaching        € 100,00 / Std.

Vorstellungsgespräche oder online Präsentationen bleiben auch in Zeiten der Pandemie nicht aus. Und irgendwann wird es auch eine Zeit geben, in der wir uns wieder ganz „altmodisch“ analog in einem Raum treffen werden. Ich mach dich fit für Präsentationen vor Publikum sei es online oder analog. Dauer wird individuell besprochen und festgelegt.

Eines der Angebote, oder gleich alle, sprechen dich an: dann melde dich unter nicole@nicoletitus.de um alles weitere zu besprechen.

Schenkungen

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Zeit, neue Wege zu suchen, um Geld zu verdienen. Ich freue mich über jede Unterstützung!

SCHOKOLADE!     € 2,00

Nervennahrung! Damit ich nicht durchdrehe. Ihr tut damit der Menschheit so gesehen was Gutes.

Eine Tasse Kaffee…  € 5,00

Ich bin die totale Kaffeetante und freue mich darüber, wenn du mir eine Tasse Kaffee mit einem kleinen Frühstück schenkst.

Wer hat den Kulli geklaut? € 10,00

Ihr kennt das? Da hat man sich gerade einen neuen Kulli zugelegt und schon ist der wieder weg. Auch wenn jede*r im Homeoffice ist, fehlt dann plötzlich der Lieblingskulli oder das Papier geht aus. Es fallen Materialkosten an: Kugelschreiber, Blöcke (ja, ich schreibe noch Sachen auf Notizblöcke), Druckerpapier und -patronen…

Kombipaket – KSK:  € 17,00

Kaffee, Schoki und Kulli 

Du kannst dich nicht entscheiden? Kein Problem. Die Ideen flutschen am besten, wenn ich zum kleinen Kaffee Frühstück auch noch Schokolade esse und dann gleich meine Ideen mit dem neuen Kulli auf dem neuen Block aufschreibe.

Ort für Kreativität…    € 50,00

Damit Theater- und Filmprojekte stattfinden können, braucht es einen Ort, an dem man kreativ arbeiten kann. Mein Ort ist das bureau ein1/2 in der Schulstraße in Ingolstadt. Dieser  Beitrag hilft schon bei der monatlich anfallenden Miete. Merci. Da habe ich es auch schön warm.

Ein neues theaterpädagogisches Projekt…      €100,00

„Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ – Pablo Picasso

Kunst kann ein Ventil sein, um mit diesen Veränderungen, die wir gerade alle erleben, besser umgehen zu können. Meine theaterpädagogischen Projekte, wie z. B. „Stadtgeschichten“, welches in Kooperation mit dem Stadtmuseum stattfindet und unter anderem vom Fonds Soziokultur sowie der Sparkasse Ingosltadt-Eichstätt und dem Jugend Migrationsdienst gefördert wird, ist für die Teilnehmer*innen kostenlos. Sich solche Projekte zu überlegen und zu entwickeln, kostet Zeit und Geld. Diese Kosten, die im Vorhinein entstehen, werden nicht von den Geldgebern getragen. Damit solche Projekte auch jetzt noch stattfinden können, brauche ich deine Unterstützung. Werde mein Mäzen und unterstütze diese wichtige Arbeit.

Systemrelevant?!   € 200,00

Birgit und Andrea Heinz sind zwei Schwestern die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Lockdown zwingt sie dazu noch länger gemeinsam in der Wohnung von Birgit zu wohnen. Ob das gut geht?

Zusammen mit Francesca Pane habe ich das Stück 2020 geschrieben. Jetzt befinden wir uns in den Proben und wenn alles klappt, dann feiern wir auch dieses Jahr noch Premiere im KAP94. Unsere Gage hängt von den Eintrittsgeldern ab. Du bist auch der Ansicht, dass Theater wichtig ist, dann unterstütze uns.  Als Dank erhältst du zwei Premierenkarten für dich und deine Begleitung  und wirst namentlich erwähnt als Gönner (wenn du das willst).

Geld überweisen ganz einfach gemacht:

Bitte gib bei der Überweisung an wofür du das Geld überweist: paypal.me/TheaterFilmprojekte

Fragen und Informationen: nicole@nicoletitus.de