Berufliche Laufbahn

Kommende Projekte

2019/20

mehrere Auftritte mit meinem Solostück »Schottland wär schön« im KAP94 sowie im »Backhaus Gaimersheim« (Trailer “Schottland wär’ schön”: https://www.youtube.com/watch?v=4XkIekGPuJU)

Weitere Infos hier.

Auftritte als Impro Theater Schauspielerin zusammen mit dem g’scheiterhaufen e. V. u. a. in der NEUEN WELT, bei der Landesgartenschau und in der JVA Neuburg

Angebot für Schulen: theaterpädagogische Workshops während der Landesgartenschau Ingolstadt 2020, Für mehr Informationen siehe Veranstaltungen facebook Seite.

 

Kino & TV (Auswahl)

2019

„Where is my mind“, Kurzfilm, Regie: Oliver Mohr, Nicolai Zeitler und David Wagner

Okt. 2018

„Restguthaben“, Rolle: Bettina Reitmeir, The Terminal Motion Picture Service GmbH & Co. KG (www.restguthaben-derfilm.de, https://www.facebook.com/RestguthabenDerFilm)

2018-2019

WERKMÜNCHEN Weiterbildung Acting For Film

2016

Social Spot zum Thema „Kulturelle Vielfalt“,  InterculturalAD Studierende der KU Eichstätt, Dozenten Christoph Redl und Oliver Sachs

2013

„K11 – Kommissare im Einsatz“, Dokuserie, SAT.1, Regie: Andreas Ruhmland, Rolle: Passantin [TR]

2013

„Vaterfreuden“, Kinospielfilm, Matthias Schweighöfer, Rolle: Kundin [TR]

2013

„Der Prediger“, TV-Film, BR, Regie: Thomas Berger, Rolle: Journalistin,  [TR]

2013

„Die Familiendetektivin“, TV-Serie, ZDF, Regie: Jorgo Papavassiliou, Rolle: Polizistin [TR]

 

Theater (Auswahl):

Seit 2016

„Schottland wär‘ schön“, Solostück, Regie: Falco Blome, Stadttheater Ingolstadt, auf Tournee durch Österreich & Deutschland

Impro Theater Schauspielerin bei g’scheiterhaufen e. V.

2019

“Unser ehrenwertes Haus”, Rolle: Hypochonderin, Eigenproduktion, Regie: Bernadette Wildegger, Stadttheater Ingolstadt

2017

“Ein Mühlenrad”, Rolle: Putzfrau, Eigenproduktion, Regie: Falco Blome, Stadttheater Ingolstadt

2015

„Morgengrauen“, Rolle: Schizophrenie, Regie: Falco Blome, Stadttheater Ingolstadt

2014

„Ein Känguru wie Du“, Rolle: Clown, Regie: Jule Kracht, Stadttheater Ingolstadt

„Abendstille“, Rolle: Frau, Regie: Falco Blome, Stadttheater Ingolstadt

2010 – 2011

„Warten auf die Barbaren – En attendant les Barbares.“, Rollen: Freak/Clown/Königin, Regie: Vladimir Milcin, Skopje Children’s Theater/Berlin Ballhaus Ost/Lyon Théâtre des Asphodèles

2007

»Wo ist Professor Grommelo? – Le Professeur Grommelo – Where is professor Grommelo?« – Ein mehrsprachiges Kindertheaterstück mit Schauspieler*innen aus Frankreich und Deutschland, Projekt: Deutsch-französisches Kindertheater-Atelier, plateforme-plattform, Regie: Eva Hanke

2005

„Les petites filles nues“, Rolle: Le Loup, Regie: Ismaël Jude, Paris

2004

Der Rosenkavalier“, Rolle: Model/ Prostituierte, Regie: Robert Carsen, Salzburger Festspiele

2002 – 2004

„Hamlet“, Rolle: Soldatin, Regie: Klaus Maria Brandauer, Burgtheater Wien

1997-2002

Diverse Rollen bei Theater BODIENDSOLE, Hallein (http://www.bodiendsole.at/)